Wichtige Nachricht: Diese Website benötigt JavaScript und die Speicherung von Cookies um alle Funktionen und Inhalte optimal nutzen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass in Ihrem Browser sowohl JavaScript als auch Cookies aktiviert sind. Internet Explorer 7 wird von dieser Website nicht unterstützt. Um alle Inhalte und Funktionen korrekt anzuzeigen, wird ein Upgrade auf eine höhere Version oder die Nutzung eines neuen Webbrowsers empfohlen.

356

Sie sind hier: 356

356

1948 entstand das erste Automobil mit dem Namen Porsche: der Typ 356/1 Roadster.
Mit seinem auf 26 kW (35 PS/ bei 4.000 1/min) gesteigerten VW-Motor erreichte
der 585 kg leichte Mittelmotor-Sportwagen 135 km/h. Dem „Gmünd Roadster“ folgten Serienmodelle
mit bis zu 2 Liter Hubraum und 130 PS. In Stuttgart wurden von 1950 bis 1965 rund 78.000
Exemplare des Typs 356 gebaut.

Produktionszeitraum: 1948 – 1965
Produzierte Exemplare: 77.766